Förderverein Pharmazie Greifswald e.V.

Aktuelle Informationen

Tag der Pharmazie am 10.Mai 2014 in Greifswald

In diesem Jahr findet am Samstag, den 10.Mai 2014, bereits zum zweiten Mal der Tag der Pharmazie in Greifswald statt. Das Institut für Pharmazie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald möchte mit dieser Veranstaltung Schüler der Oberstufen für das Pharmaziestudium begeistern und dabei auf einen abwechslungsreichen und spannenden Studiengang aufmerksam machen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei Einblicke in den Ablauf des Studiums und können sich überdies direkt vor Ort ausgiebig über die exzellenten Studienbedingungen am Greifswalder Institut für Pharmazie informieren.

Am 10. Mai 2014 wird es über den Tag verteilt verschiedene Informationsveranstaltungen geben, in denen das Leben auf und neben dem Campus sowie die verschiedenen Arbeitskreise des Institutes vorgestellt werden. Interessierte Schülerinnen und Schüler können an zahlreichen Stationen spielerisch das pharmazeutische Handwerk erlernen und dabei unter anderem das Gießen von Zäpfchen, das Rühren von Salben und Cremes, die organoleptische und mikroskopische Untersuchung diverser Teedrogen sowie die Handhabung analytischer Geräte ausprobieren. Zudem werden Ehemalige des Institutes von ihrem beruflichen Werdegang berichten und präsentieren, wie interessant und vielfältig die Tätigkeitsfelder nach dem Pharmaziestudium sein können. Aktuelle Pharmaziestudenten werden ebenfalls Einblicke in ihren Alltag geben, der trotz zahlreicher Klausuren, Praktika und Seminare ebenso Zeit für das Greifswalder Studentenleben beinhaltet. Neben allen Interessierten sind selbstverständlich auch die Alumni der Greifswalder Pharmazie herzlich eingeladen, diese Gelegenheit für einen Besuch in Greifswald zu nutzen.

Alle wichtigen Informationen rund um den Tag der Pharmazie 2014 in Greifswald finden Sie im Internet unter bit.ly/tdp2014.

20.03.2014 ADG spendet neuen Beamer für den PC-Pool

Die ADG mbH greift dem Institut für Pharmazie erneut technisch unter die Arme und spendete Ende Februar einen neuen Beamer für den PC-Pool. Dank dieser Spende können die Seminare in diesem Raum nun noch anschaulicher gestaltet werden. Wir danken der ADG mbH recht herzlich für diese tolle Spende.

1.12.2013 Handbibliothek bleibt ein Erfolg

Die Handbibliothek des Fördervereins ist ein voller Erfolg. Gut ein Jahr ist seit der Eröffnung vergangen und sowohl die Studenten als auch die Verantwortlichen des Fördervereins sind sehr zufrieden. Die Studenten schätzen die Möglichkeit zur kurzfristigen Literaturrecherche und zum Ausdrucken wichtiger Dokumente, so dass die Handbibliothek häufig benutzt wird. Wir freuen uns sehr, dass dieses Angebot so gut angenommen wird und bisher sehr sorgsam mit dem Büchern und Computern umgegangen wurde.

Wir versuchen momentan, das Angebot weiter auszubauen. Dem Deutschen Apotheker Verlag danken wir deshalb sehr herzlich bei der Unterstützung des weiteren Ausbaus unserer studentischen Handbibliothek. Die Verlagsgruppe spendete uns die aktuelle Ausgabe von 'Instrumentelle pharmazeutische Analytik' (Rücker, Neugebauer, Willems) sowie 'Innovative Arzneiformen: Ein Lehrbuch für Studium und Praxis' (Weidenauer).